TIPP
schnell
Themen
finden

"Natürlich spreche ich Thai!" - Wie wir blitzschnell neue Sprachen lernen

 GEDÄCHTNIS UND LERNEN / GREGOR STAUB – Haben Sie sich im letzten Spanien-Urlaub darüber geärgert, die Paella nicht stilecht in der Landessprache bestellen zu können? Oder wünschen Sie sich nicht auch manchmal, dass Sie Filme und Serien in ihrer Originalfassung schauen können? Aber was hindert uns daran, eine neue Sprache zu erlernen? Meist ist es doch der Faktor "Zeit"! Doch ab heute ist das keine Ausrede mehr: Denn wir sprechen jetzt mit dem Mann, der behauptet, dass jeder von uns innerhalb von 15 Minuten 20 thailändische Wörter erlernen kann.
Wie das funktioniert und ob das auch mit allen anderen Sprachen klappt, das besprechen wir jetzt mit ihm: Gedächtnistrainer und Lernprofi Gregor Staub. Er hilft mit seiner Methode „mega memory“ Erwachsenen und Kindern beim Lernen und dabei, sich Dinge besser merken zu können.
Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH

 

 
 
  Teaser mp3 mus
Was halten Sie denn vom klassischen Vokabellernen?
In 15 Minuten mehr als 20 thailändische Wörter erlernen. Wie soll das funktionieren?
Das müssen Sie uns vorführen, Herr Staub. Haben Sie ein Beispiel-Wort, das Sie uns auf die Schnelle beibringen können?
Sind alle Sprachen mit dieser Methode gleich einfach zu erlernen oder gibt es auch besonders schwierige Fälle?
Viele Leute fangen erst gar nicht mit dem Sprachenlernen an, weil man sagt, dass das im Alter schwieriger wird. Stimmt das?
Also es ist nicht nur im Urlaub oder für den Lieblingsitaliener praktisch, eine andere Sprache zu erlernen...
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren