TIPP
schnell
Themen
finden

Start Up vs. Corona - Lohnt sich der Gang in die Höhle der Löwen?

DIGITALISIERUNG & INNOVATION / CHRISTOPH HOLZ - Können Sie das Knurren und Brüllen auch schon hören? "Die Höhle der Löwen" ist zurück und wieder wagen sich mutige Gründer*innen hinein: was braucht man, um so einen Löwen zu bändigen? Eine brillante Idee, einen stichfesten Plan und am besten keine Krise im Nacken ... Lohnt es sich überhaupt während der Corona-Pandemie ein Start Up auf die Beine zu stellen? Ist der Gang in "die Höhle der Löwen" vielleicht total unüberlegt oder gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um zu Gründen?
Fragen, die wir uns jetzt von Christoph Holz beantworten lassen - er ist Experte für Wirtschaft, Innovation und er kennt sich bestens mit Start Ups aus.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Holz, jetzt während der Corona-Krise mit einer Start Up-Idee um die Ecke kommen - ist das nicht viel zu riskant?
Aber würden Sie als Experte auch dazu raten jetzt mit dem Vorhaben loszulegen oder sollte man mit dem Umsetzen erst noch warten bis die Krise vorüber ist?
Gibt es Ihrer Erfahrung nach denn Ideen, die jetzt richtig zünden könnten und welche die bereits zum Scheitern verurteilt sind?
Bei der "Höhle der Löwen" geht´s darum Investoren für sich zu gewinnen - gerade jetzt in Zeiten von Corona ohne TV-Show recht schwierig, oder?
Herr Holz, erklären Sie uns doch zum Schluss noch einmal den erfolg von "Die Höhle der Löwen" - woher kommt die Begeisterung für die Gründerszene aktuell?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren