TIPP
schnell
Themen
finden

Der Movember - Rotzbremsen retten Leben

 HAIRSTYLING, PFLEGE UND AUSSEHEN / JENS ENGELHARDT - Rotzbremsen, Pornobalken, Schnurres oder Schnauz. Für Schnurrbärte gibt es viele Spitznamen und wie man jetzt in vielen Städten sehen kann, scheint der Oberlippenbart wiederzukommen. Die 80er sind da und wollen ihren Trend zurück!  Bei den Schnurrbartträgern gibt es genau zwei Typen: Die einen, die es schick finden und die, die damit etwas Gutes tun wollen. Ab dem 1. November startet nämlich wieder die alljährliche „Movember“-Bewegung.
Dabei tragen weltweit Männer einen Moustache, um Spenden für die Prostatakrebsforschung zu sammeln. Darüber sprechen wir jetzt mit Jens Engelhardt. Er ist internationaler Meister-Barbier und Styling-Experte.

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Engelhardt, was hat es denn mit diesem Movember auf sich?
Wie pflegt man seinen Oberlippen-Bart denn am besten?
Jetzt mal unabhängig vom Movember: Erleben wir in den nächsten Monaten das große Schnurrbart-Comeback?
Man kann den Movember ja mal als "Testmonat" sehen, ob einem ein Schnurres denn steht. Für die, die auf Nummer sicher gehen wollen: Können auch Männer, die jetzt nicht ganz so viel Bartwuchs haben einen schönen Schnurrbart haben?
Schurrbärte polarsieren ja extrem. Warum gehen ausgerechnet bei diesem Bart die Meinungen so weit auseinader?
Wie stehen Sie persönlich denn zu Schurrbärten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren