TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Just do it! - Keine Angst vor Veränderung

KRISE & ERFOLG / PETER STARK - So langsam hat sich unser Leben trotz Corona wieder normalisiert und wir sind zufrieden. Und wenn uns jemand fragt, wie es läuft, dann sagen wir vielleicht: "eigentlich ganz gut". Oder: "Alles okay soweit". Aber was sagen wir da? Eigentlich und soweit - das sind ja eher Formulierungen dafür, dass es auch besser sein könnte. Und das ahnen oder spüren wir auch, aber wir trauen uns nicht ran an die Veränderung. Wir haben nicht den Mut, etwas im Privatleben oder im Job zuzukrempeln. Weil wir das Gewohnte für das Beste halten. Und lieber nicht hinterfragen, ob wir was verändern sollten.
Weil wir Angst haben - was aber nicht nötig ist, sagt unser Experte Peter Stark - er ist VERÄNDERUNGS-MANAGER, kennt sich Bestens mit den Grundmustern des menschlichen Verhaltens aus und sein eigener Podcast heißt: "Das Fitnessstudio für den Kopf - Das hat Peter "stark" gemacht".

 
 

Ich und Ich - Warum wir uns selbst gut tun

WENDEPUNKTE & LEBENSFREUDE / SABINE HALDEMANN – Es gab Zeiten, da war Alleinsein uncool. Niemand ist gern allein, hieß es da - und Alleinsein stand für Sachen wie: "Den oder die will keiner", "ungesellig", "egoistisch". Hier hat sich enorm was geändert. Nicht nur, dass es mehr Single-Haushalte gibt, nein, es wird immer mehr klar, wie wichtig es ist, auch mal für sich allein zu sein. Ganz bewusst. Das kommt aber immer noch bei vielen Menschen zu kurz. Dabei würde es so vieles am Ende einfacher machen.
Warum wir uns mal dringend mit uns selbst verabreden sollten und was wir davon haben, darüber spreche ich jetzt mit Sabine Haldemann. Sie ist Expertin in den Bereichen Stress, Krisenbewältigung und Veränderung.

 
 

Nur ich und meine Gang - Warum Wegfahren mit Freunden so wichtig ist

KOMMUNIKATION & VERÄNDERUNG / MARLEN AGNES KÄSTNER - Es gibt Menschen, die geben offen zu, dass sie mal Zeit mit anderen brauchen. Ein Freundinnen-Wochenende oder die Fahrt mit den Kumpels. Oder den Kurzurlaub mit Lieblingsmenschen außerhalb der Kernfamilie. Also jeder für sich, meine ich. Ich rede nicht von dem gemeinsamen Ausflug des Kegelklubs, in dem beide sind. Nein, es geht drum, Zeit mit anderen zu teilen. Mal ein Wochenende oder ein paar Tage ganz bewusst mit anderen Menschen unterwegs zu sein. Weil uns das das Gefühl gibt, dass wir danach umso positiver wieder rangehen können an unsere alltäglichen Herausforderungen in der Familie und in der Partnerschaft. Klingt gut, ist aber nicht immer so einfach, diesen Anspruch anzumelden oder durchzusetzen.
Wie wir das schaffen und warum es uns wirklich weiterbringt, darüber sprechen wir jetzt mit Marlen Kästner. Sie ist Expertin auf den Gebieten Persönlichkeitsentwicklung und Beziehung.

 
 

Der Corona-Konflikt - Noch nie haben wir so viel diskutiert

KOMMUNIKATION & VERÄNDERUNG / MARLEN AGNES KÄSTNER - Selten haben wir so viel hin und her diskutiert und so unterschiedliche Meinungen gehabt, wie aktuell in der Corona-Pandemie. In der Familie, unter Freunden oder Kollegen gibt es immer wieder Diskussionen. Übertreibt die Politik? Maskenpflicht und Lockdown ja oder nein? Impfen oder nicht Impfen? Das ist anstrengend, wenn man nicht gleicher Meinung ist und das auch noch in so wichtigen, maßgeblichen Themen. Wie wir solche Konflikte lösen, wenn wir uns bei wichtigen Themen überhaupt nicht einig werden, darüber sprechen wir jetzt mit Marlen Kästner.
Sie ist Expertin auf den Gebieten Persönlichkeitsentwicklung und Beziehung.

 
 

"Ich hab die Haare schön" - 5 Tipps gegen Bad Hair Days

HAIRSTYLING, PFLEGE UND AUSSEHEN / JENS ENGELHARDT -  Wenn Du morgens aufstehst und alles Föhnen, Toupieren und Haarspray so überhaupt nichts nützt... Klassischer Fall von Bad Hair Day. Dann ist für viele der Tag direkt gelaufen. Denn mit schlecht sitzenden Haaren fühlen wir uns automatisch nicht sehr attraktiv und damit auch nicht besonders gut.
Aber es gibt Mittel und Wege, vorzubeugen und doch noch was aus dem Bad Hair zu machen, weiß Friseur und Styling-Experte Jens Engelhardt.

Dieses Interview gibt es auch auf SCHWIZERDÜTSCH!!

 
 

Hip Hop beim Sport, Klassik beim Lernen - Musik für jeden Moment

MUSIK & STIMME / HARALD EICHHORST – Noch 3, noch 2, noch 1! Um beim Sport richtig Leistung zu erbringen, hilft es uns oft, dabei die passende Musik zu hören. Irgendwas mit einem schnellen Rhythmus, was uns richtig pusht. Heavy Metal oder natürlich Hip Hop.
Diese Musik eignet sich beim konzentrierten Arbeiten oder Lernen eher weniger. Da greifen wir lieber auf unsere Elektro- oder Klassikplaylist zurück. Es gibt immer die passende Musik für jeden Moment. Aber woran liegt das? Wieso kann Musik mich beim Sport pushen oder beim Lernen meine Konzentration anregen?
Darüber diskutieren wir jetzt mit Harald Eichhorst. Er ist Musikcoach und Experte unter anderem auf den Gebieten Musik, ihre Wirkung und Emotionen.

 
 

Oh Schreck, alle Daten weg - 5 Tipps für dein Backup

COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY - Es ist vermutlich jedem schon mal passiert: Plötzlich und unerwartet gibt der Computer den Geist auf und lässt sich auch nicht mehr reanimieren. All meine Fotos und Dokumente: weg! Denn ich habe schlichtweg vergessen, meine Daten zu sichern. Heute (31.3.) feiern Computernutzer weltweit den Welt-Backup-Tag. Der soll daran erinnern, schlicht und einfach seine Daten zu kopieren. Wie ich das am besten mache und warum ein Backup viel Geld sparen kann, das weiß unser IT-Experte Andreas Wisler. Er berät als Geschäftsführer der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit.
Dieses Interview gibt es auch auf Schwitzerdütsch!

 
 

Bauch oder Kopf? - So triffst auch DU die richtige Entscheidung

ENTSCHEIDUNGEN & ZIELE / WINFRIED KÜPPERS – Kennt ihr das, wenn man tagelang wichtige Entscheidungen vor sich herschiebt, weil man einfach nicht weiterkommt? Tatsächlich ist meist der erste Gedanke schon entscheidend. Warum fällt es uns dann doch oft so schwer, den Schritt zu gehen und die Entscheidung zu treffen?
Wann wir auf den Bauch hören sollen und wann wir den Kopf nochmal um Rat bitten sollten, weiß Winfried Küppers von Steinbeis. Er ist als Vertriebsanalyst in der Politik, als Ratgeber von Ministerien und bei Managern von Konzernen unterwegs.

 
 

Jobwechsel trotz Corona? - So finde ich heraus, ob es das Richtige ist

WENDEPUNKTE & LEBENSFREUDE / SABINE HALDEMANN – Corona hat so manchen Arbeitsplatz durcheinandergewirbelt und aktuell haben es vor allem auch diejenigen schwer, die einen neuen Job suchen. Vielleicht, weil sie das eigentlich schon vor über einem Jahr machen wollten, dann aber von der Pandemie ausgebremst wurden. Vielleicht, weil sie aktuell damit unzufrieden sind, wie sich ihr Job während der Pandemie verändert hat - oder vielleicht auch einfach nur, weil sie eine neue Herausforderung suchen. Aber diese Suche nach einem neuen Job ist in diesen Zeiten nicht wie sonst und fühlt sich auch schwieriger an. Wie wir es trotzdem schaffen können, und wie wir herausfinden, ob wir es wirklich wollen - darüber sprechen wir mit Sabine Haldemann. Sie ist Expertin in den Bereichen Stress, Krisenbewältigung und Veränderung.

 
 

Ruhe bewahren - Der Schlüssel für die richtige Krisenkommunikation

KRISEN & CHANCEN / WINFRIED KÜPPERS - Es ist der Supergau für jede Chefetage: wenn das Unternehmen in eine Krise gerät. Es mag die neue Werbung oder Marketingstrategie sein, die nach hinten los gegangen ist, die Kohle die nicht mehr reinkommt oder die Insolvenz, die kurz bevorsteht. Egal welche Krise ein Unternehmen trifft, damit umzugehen muss gelernt sein. Wichtiger noch: darauf vorbereitet sollte jeder Geschäftsführer und jede Geschäftsführerin sein. Wann gehts an die Presse, wie sage ich es meinen Mitarbeitenden und wie beruhige ich mein Gemüt?
Wir holen uns jetzt wichtige Tipps von Winfried Küppers von Steinbeis. Er ist als Vertriebsanalyst in der Politik, als Ratgeber von Ministerien und bei Managern von Konzernen unterwegs.

 
 

Die Zukunft ist 50 plus - Warum der digitale Wandel Babyboomer braucht

TATKRAFT & UNTERNEHMEN 4.0 / SUSANNE KREMEIER - Für die meisten von uns ist es heutzutage gar nicht mehr vorstellbar, dass es eine Zeit ohne Smartphone, ohne Laptop oder WLan gab. Unser Leben ist längst digital und wird vom technischen Wandel stark mitbestimmt. Eine Generation, die "das Land vor unserer Zeit" noch kennt, sind die "Babyboomer" - Ihr Leben verlief noch die meiste Zeit analog. Mittlerweile gehören die Menschen 50+ zur "alten Riege" in den Unternehmen - Generation X,Y,Z und Alpha haben den ganz klaren Vorteil "digital Natives" zu sein. Aber bedeutet das auch, dass Babyboomer im digitalen Zeitalter nicht mithalten können?
Klares Nein, sagt Susanne Kremeier. Sie ist Expertin auf den Feldern Motivation im Business und Tatkraft und berät mit ihrer Firma people & results Unternehmen in punkto "Strategien".

 
 

Nach der Liebe kommt der Hass - Wie vermeidet man Rosenkriege?

KONFLIKTE & KOMMUNIKATION / WOLFGANG WALTER WULLE - Einst galten sie als DAS Hollywood-Traumpaar - doch dann folgte der Rosenkrieg: Angelina Jolie und Brad Pitt sind seit Jahren kein Liebespaar mehr und dennoch gibt es immer noch Streit zwischen den beiden. Es geht um Sorgerecht und schmutzige Wäsche, die im nachhinein gewaschen wurde. Im Streit auseinandergehen - nicht nur Promi-Paare kennen das! Trennungen sind meistens unschön und bringen eine Menge Konfliktpotenzial mit sich.
Darum sprechen wir jetzt mit Wolfgang Walter Wulle - er ist Konfliktmotivator und Experte auf den Gebieten Kommunikation, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung.

 
 

Entschlüsselt oder analysiert - Wie sicher sind unsere WhatsApp-Nachrichten?

 COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY – Klar, wir alle wissen, dass wir ziemlich transparent geworden sind. Wir haben uns längst daran gewöhnt, nach einer Google-Suche tagelang mit entsprechenden Werbeanzeigen bombardiert zu werden. Und das alles hat scheinbar noch lange kein Ende. Wie das Technikmagazin "Chip" berichtet, hat Facebook  Experten engagiert, die sich mit der Verschlüsselung von WhatsApp-Nachrichten befassen sollen. Dabei können bei der App eigentlich nur die Chatpartner die entsprechenden Nachrichten entschlüsseln. Worum es dabei nun genau geht und wie Facebook versucht, mit neuen Möglichkeiten noch mehr Daten zu sammeln, darüber sprechen wir jetzt mit unserem Experten Andreas Wisler.
Er berät als Geschäftsführer der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit.

 
 

Anklage: Spülmaschine falsch eingeräumt! - Warum die Liebe Streitigkeiten braucht

KONFLIKTE & KOMMUNIKATION / WOLFGANG WALTER WULLE - Der Kaffeebecher, der nicht weg geräumt wurde. Das benutzte Handtuch, das auf dem Badezimmerboden liegt. Die Kekskrümel in DER SOFARITZE! Na, kennt ihr das auch? Laut einer aktuellen Studie ist Unordentlichkeit der Grund Nummer 1, warum sich Paare in die Haare kriegen. Und jeder, der schon mal die Spülmaschine falsch eingeräumt hat, weiß: auch eine vermeintliche Kleinigkeit kann den Haussegen schon mal in gewaltige Schieflage bringen! Genau das ist aber wiederum ein Segen für unsere Partnerschaft - die Liebe braucht den Konflikt.
Und wieso das so ist, das erklärt uns jetzt Wolfgang Walter Wulle - er ist Konfliktmotivator und Experte auf den Gebieten Kommunikation, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung.