TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Megatrend Nachhaltigkeit - Warum die Wirtschaft "grüner" werden muss

DIGITALISIERUNG & ZUKUNFT / JÖRG HEYNKES – Wie wird unsere Erde in 30 Jahren aussehen? Wie können wir den Klimawandel aufhalten?
Noch nie wurde in der Öffentlichkeit so intensiv über Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit diskutiert. Die Forderungen, dass auch die Wirtschaft endlich umdenken und etwas gegen den Klimawandel tun müsse, werden immer lauter. Große Unternehmen wie VW, Siemens oder RWE geraten zusehens unter Druck. Erleben wir in Deutschland gerade eine gesellschaftliche Wende? Ist nachhaltiges und umweltfreundliches Wirtschaften wirklich im Trend? Und was bedeutet das für unsere Industrie?
Das klären wir nun mit Jörg Heynkes. Er ist Unternehmer und Autor des Buches „Zukunft 4.1“ , welches sich mit den Themen der Energiewende und den technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen durch digitale Innovationen, beschäftigt.

 
 

Der Fall "Corona" - Die Fehler der Informationspolitik

RISIKO-EINSCHÄTZUNG & KRISEN-MANAGEMENT / WOLFGANG LEHNER - Die Schweinegrippe erschütterte uns 2009, EHEC ließ uns 2011 bangen und aktuell fürchten wir uns vor dem Coronavirus. "Menschen in Quarantäne", "Die tödliche Seuche" oder "Dramatische Situation" sind Schlagzeilen, die wir in solchen Ausnahmesituationen tagtäglich in den Medien lesen. Stückchen für Stückchen treten immer mehr Informationen zutage. Was ist wahr, was ist Panikmache?  Unsicherheit ist die Folge. Welche Fehler in der Informationspolitik passieren und was in Zukunft anders laufen muss, damit wir Risiken besser einschätzen können - darüber sprechen wir jetzt mit Wolfgang Lehner. Er ist Krisenmanager, Experte für Notfall-Organisation. Er berät Unternehmen in Krisensituationen.

 
 

Narrenfreiheit im Büro? - Welche Maske darf ich tragen?

 KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI – Es ist Karnevals- und Faschingszeit, und vor allem zur Basler Fasnacht sind die Narren und Jecken  los. Und das ganze Spektakel macht auch vor den Büros nicht halt. Es wird gefeiert, auch mit Kollegen und ab und an auch im Kostüm. Wir haben uns allerdings gefragt, was noch erlaubt ist. Und wie weit die Narrenfreiheit im Büro überhaupt gehen darf und ob wir da nicht alle irgendwie Masken tragen - das ganze Jahr über. Darüber diskutieren wir jetzt mit Kommunikationsexperte Stefan Häseli – er ist Moderator, Speaker und Infotainer.

 
 

Neues Jahr, neue Liebe - Ohne Angst in eine frische Beziehung

FREIHEIT & LIEBE / REBEKKA BACHMANN - Wer schon mal länger Single gewesen ist, der weiß: Es wird mit der Zeit nicht einfacher, eine neue Beziehung einzugehen. Vor allem, wenn die alte unschön zu Ende gegangen ist. Oft haben wir Angst, uns auf eine Neue oder einen Neuen einzulassen. Auch das Thema Sex spielt da eine Rolle. Wie wir uns befreit in eine neue Beziehung werfen können, das sagt uns jetzt Rebekka Bachmann. Sie ist Expertin in den Bereichen Beziehungen, Mitgefühl und Erfolg.

 
 

Internet & Klimaschutz – Kann man ein digitaler Öko sein?

DIGITALISIERUNG & ZUKUNFT / JÖRG HEYNKES – Im letzten Jahr kam wirklich niemand mehr am Thema Klimawandel vorbei: Alle kennen Greta und jeder kennt irgendwen, der schon einmal auf irgendeiner Umweltschutz-Demo war. Gerade junge Menschen haben sich der Protestbewegung angeschlossen – junge Menschen, denen manchmal sogar vorgeworfen wird: Smartphones, Laptops & Netflix streamen – das ist mit dem Klimaschutz aber überhaupt nicht vereinbar. Völliger Unsinn, sagt unser Digitalisierungs-Experte Jörg Heynkes.
Er ist Unternehmer und Autor des Buches „Zukunft 4.1“ welches sich mit den Themen der Energiewende und den technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen durch digitale Innovationen, beschäftigt. Und er setzt sich seit Jahren für Umwelt- und Klimaschutz ein – Warum sich das Eine und das Andere nicht ausschließen, das erklärt er uns jetzt.

 
 

Skandal-Unternehmen - Wenn die Katastrophe nicht mehr aufhaltbar ist

KRISEN-MANAGEMENT & SICHERHEIT / WOLFGANG LEHNER - Wir haben es alle erlebt z.B.beim Diesel-Skandal. Ein Unternehmen hat lange einen Skandal geheim gehalten und auf einmal sickern die ersten Infos durch. Dann ist die Wahrheit kaum noch aufzuhalten. Für eine Firma ist das eine Katastrophe. Und alle anderen denken natürlich: "Richtig so!". Selbst schuld, wenn die so einen Mist machen, dann muss das auch rauskommen.
Wie Unternehmen mit so einer Situation umgehen können, darüber sprechen wir jetzt mit Wolfgang Lehner. Er ist Krisenmanager, Experte für Notfall-Organisation und Feuerwehrmann. Er berät Unternehmen in Krisensituationen.

 
 

Angst vor Algebra und Co.? - 5 Tipps für kleine Mathemuffel

 GEDÄCHTNIS UND LERNEN / GREGOR STAUB – Überall nur Zahlen...und der Kopf raucht? Mathematik ist definitiv eines der Fächer, das Schüler entweder lieben oder hassen.
Für Mathemuffel sind Dezimalzahlen, binomische Formeln, Geometrie und Co. meistens vorallem eins: Eine lästige Angelegenheit.
Dabei kann Mathe auch Spaß machen. Mit ein paar Tricks können Kinder vom Mathemuffel zum Rechen-Ass werden, weiß Gedächnistrainer, Dozent und Lernprofi Gregor Staub. Mit seiner Methode „mega memory“ hilft er Erwachsenen und Kindern besser zu lernen und sich Dinge besser merken zu können.
Die besten Tricks für Schüler und Kinder verrät Gedächtnistrainer Gregor Staub uns jetzt.

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 

Sicherheitslücke stopfen - Ist das Domain Name System noch zeitgemäß?


COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY - Wenn wir auf der Suche nach einer Seite im Internet sind, dann kennen wir ja oft nicht den kompletten Domainnamen, also den kompletten Namen der Internetseite. Deswegen geben wir dann nur ein paar Stichwörter in die Suchmaschine ein und kommen zu unserer gewünschten Seite. Das funktioniert über das Domain Name System, kurz DNS. Das gibt es schon seit den 80ern und wurde seit dem nicht verändert. Deshalb ist es vor allem ein Problem in puncto Sicherheit.
Wie wir uns hier im Internet besser schützen, darüber sprechen wir jetzt mit unserem Experten Andreas Wisler. Er ist Computerspezialist und berät als Inhaber der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit. 


Dieses Interview gibt es auch auf SCHWIZERDÜTSCH!!!

 
 

Der Red Carpet Look - Perfekt gestylt durch 2020

 HAIRSTYLING, PFLEGE UND AUSSEHEN / JENS ENGELHARDT - Die Stars habens gut, sie sind immer perfekt gestylt und müssen selbst meistens gar nichts dafür tun. Sie haben ja ihre Stylisten und Visagisten. Und wir? Wir stehen morgens im Bad und versuchen irgendwie unsere Haare in den Griff zu bekommen. Noch schwieriger wird es dann nur noch, wenn wir eine wichtige Veranstaltung haben, wie Kundenmeeting, Hochzeit oder Geburtstag.
Wie schaffen wir es in unserem Alltag einen Red Carpet Look auf unseren Kopf zu zaubern und was dürfen wir auf keinen Fall falsch machen? Das verrät uns jetzt Friseur und Styling-Experte Jens Engelhardt.
Dieses Interview gibt es auch auf Hochdeutsch!

 
 

"Titan Tesla" ?! - Musks Aufstieg Dank Nachhaltigkeit

DIGITALISIERUNG & ZUKUNFT / JÖRG HEYNKES - Der amerikanische Autobauer Tesla feiert aktuell atemberaubende Erfolge an den Börsen und Verkaufserfolge mit seinen Elektrofahrzeugen. Erst vor wenigen Monaten eröffnete er seine neue Gigafactory in China und im nächsten Jahr soll eine weitere bei Berlin dazu kommen. Woher der derzeitige Tesla-Boom kommt und ob es noch irgendein Unternehmen gibt, welches dem kommenden "Titan Tesla" die Stirn bieten kann, das klären wir nun mit Jörg Heynkes - Er ist Unternehmer und Autor des Buches „Zukunft 4.1“  welches sich mit den Themen der Energiewende und den technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen durch digitale Innovationen, beschäftigt.

 
 

Ist Stress Kopfsache? - Ein Experte für Neurowissenschaft klärt auf

PERSÖNLICHKEIT & STRESSFREI / SIMON HOFER - Der Second Screen ist in unseren Wohnzimmern schon völlig normal. Der Fernseher läuft und gleichzeitig surfen wir auf unserem Handy im Internet. Oder während wir unsere Arbeit machen klingelt andauernd das Telefon und wir werden ständig durch Gespräche unterbrochen. Und wer macht noch lästige Hausarbeit wie Bügeln oder Wäsche aufhängen ohne nebenbei einen Podcast zu hören oder das Radio laufen zu lassen.
Leiden wir nicht alle unter einer Reizüberflutung? Darüber sprechen wir jetzt mit dem Experten für Neurowissenschaft Simon Hofer. Er ist spezialisiert auf den Gebieten Entwicklung und unser Gehirn.

 
 

Originell statt flach - Wie Humor im Job funktioniert

KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI –  Lachen entspannt eine Situation, Humor verbindet Menschen und weckt Emotionen. Das klingt ja erstmal so, also ob Humor ein ganz wichtiger Teil im Geschäftsleben sein muss. Allerdings bin ich da auch ganz schnell bei der Frage: Wieviel darf es denn dann wirklich sein? Wann darf ich im Job wie lustig sein oder welche Witze kann ich erzählen - Und welche besser nicht?
Sowas weiß unser Experte  Stefan Häseli. Er ist Moderator, Speaker, Infotainer und Autor und hat Tipps für die richtige Mischung aus Ernsthaftigkeit und Spaß bei der Arbeit.

Dieses Interview gibt es auch auf SCHWIZERDÜTSCH!!!

 
 

Face-ID und Finger-Scan - Wer braucht denn noch Passwörter?

COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY - Wie wichtig sind eigentlich noch PIN oder Passwort für unsere modernen Smartphones? Schließlich entsperren sich die meisten Geräte mittlerweile per Finger-Scan oder Gesichtserkennung.Und sollten wir uns dann genau deshalb einen besonders kniffligen Code ausdenken, damit es vor Fremden geschützt bleibt?
Über die verschiedenen Methoden, das Smartphone oder auch Tablet zu sichern, sprechen wir jetzt mit jemandem, der das wissen muss: unser Experte Andreas Wisler ist Computerspezialist und berät als Inhaber der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit.

Dieses Interview gibt es auch auf Schwitzerdütsch!

 
 

Jedes 10. Kind hat Legasthenie - Hiermit helfen Sie Ihrem Schulkind

 GEDÄCHTNIS UND LERNEN / GREGOR STAUB – Jedes 10. Kind leidet unter einer Lese-Rechtschreib-Schwäche, das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie (Oktober 2019): Schweißperlen auf der Stirn bei der Klassenarbeit, schlechte Noten in Deutsch als Dauerzustand, demotivierte Kinder und verzweifelte Eltern sind die Folgen von Legasthenie und Orthografie-Problemen. Nicht nur für die Schulkinder bedeutet die Störung zusätzlichen Stress im Schulalltag, auch ihre Eltern fühlen sich oft im Stich gelassen: Förderunterricht reicht häufig nicht aus und Nachhilfelehrer können eine finanzielle Belastung sein. Darum hat Gedächtnistrainer und Lernprofi Gregor Staub eine Methode entwickelt, mit der ein jeder mit "Lese-Rechtschreib-Schwäche" nicht mehr zum Scheitern verurteilt sein muss.  
Mit seiner Methode „mega memory“ hilft er  Kindern und Erwachsenen beim Lernen und dabei, sich Dinge besser merken zu können.
Dieses Interview gibt es auch auf Hochdeutsch!!

 
 

Jetzt nicht die Nerven verlieren - Im Notfall richtig reagieren

KRISEN-MANAGEMENT & SICHERHEIT / WOLFGANG LEHNER - Wer Zeuge eines schlimmen Autounfalls wird, ist höchstwahrscheinlich selbst geschockt und steht unter völliger Anspannung. Trotzdem ist es wichtig, dass man gerade in dieser Situation die Nerven behält, um den Verunglückten zu helfen. Aber dabei einen klaren Kopf zu behalten ist unglaublich schwer.
Wie wir uns in solchen Ausnahmezuständen richtig verhalten und Ruhe bewahren, darüber sprechen wir jetzt mit Wolfgang Lehner. Er ist Krisenmanager, Experte für Notfall-Organisation und Feuerwehrmann.

 
 

Unser eigener Brexit - So wichtig ist das Loslassen

KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI  - Der Brexit hält die Welt - und vor allem uns hier in Europa - seit Jahren in Atem. So wie es aussieht, wird dann wohl am 31. Oktober Großbritannien die EU verlassen – mit oder ohne Deal. Das heißt Veränderungen kommen auf uns zu ... Wir müssen uns dann wohl damit abfinden, dass der Austritt nicht mehr abzuwenden ist. Aber wie ist das allgemein mit dem Loslassen? Wie trennt man sich von negativen Gefühlen? Und wie schließt man beispielsweise im Privatleben mit Menschen ab, die einem nicht gut tun oder gar nicht mehr da sind? Wir klären das jetzt mit Coach und Kommunikationsexperten Stefan Häseli .

Dieses Interview gibt es auch auf SCHWITZERDÜTSCH

 
 

0 Likes und Hasskommentare - Wenn Social Media zur Mobbing-Hölle wird

FREIHEIT & LIEBE / REBEKKA BACHMANN - Anerkennung auf Social Media-Kanälen wie Instagram spielen vor allem für Jugendliche eine immer wichtigere Rolle. "Sehe ich auf dem Foto perfekt aus? Hoffentlich bekomme ich genug Likes, sonst ist es peinlich." Aber was ist, wenn die Likes ausbleiben und es stattdessen Beleidigungen und Hasskommentare regnet? Wie gehen Jugendliche und auch ihre Eltern mit so einer Situation um? Mobbing im Internet ist eine starke psychische Belastung für die Betroffenen und kann natürlich auch ins reale Leben übertragen werden. Was das für Betroffene bedeutet und wie mit Mobbing auf Social Media umgegangen werden sollte, darüber sprechen wir jetzt mit Rebekka Bachmann. Sie ist Expertin in den Bereichen Beziehungen, Mitgefühl und Erfolg.

 
 

Bakterien im Hipster-Bart - Was du über Bart-Pflege wissen solltest

 HAIRSTYLING, PFLEGE UND AUSSEHEN / JENS ENGELHARDT -  Häufig, wenn uns ein süßer Hund über den Weg läuft, streicheln wir ihn und waschen uns später gründlich die Hände - Immerhin weiß man ja nie, was sich so alles in einem Hundefell befindet... Naja, zumindest eines scheint jetzt klar u sein: Im Hundehaar befinden sich weniger Bakterien, als in der Gesichtsbehaarung eines Mannes - Das fand jetzt eine Schweizer Studie heraus! Kaum zu glauben, wo sich doch der akkurate Hipster-Bart zum absoluten Statussymbol gemausert hat. Immer mehr Männer entscheiden sich für das Trend-Piece Bart und immer mehr Pflege-Artikel für den Herrn kommen auf den Markt -
Aber wie steht´s denn nun mit der Bart-Hygiene? Müssen sich nur Vollbärtige über Keime Gedanken machen? Und wie oft muss ich mit meinem Bart eigentlich zum Haareschneiden? Reicht das normale Haarshampoo oder muss es immer eine spezielle Pflege sein?
Auf all diese Fragen hat einer die Antworten: Unser Styling-Experte und Friseur Jens Engelhardt.

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 

Face-ID und Finger-Scan - Wer braucht denn noch Passwörter?

 COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY - Wie wichtig sind eigentlich noch PIN oder Passwort für unsere modernen Smartphones? Schließlich entsperren sich die meisten Geräte mittlerweile per Finger-Scan oder Gesichtserkennung.Und sollten wir uns dann genau deshalb einen besonders kniffligen Code ausdenken, damit es vor Fremden geschützt bleibt?
Über die verschiedenen Methoden, das Smartphone oder auch Tablet zu sichern, sprechen wir jetzt mit jemandem, der das wissen muss: unser Experte Andreas Wisler ist Computerspezialist und berät als Inhaber der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit.
Dieses Interview gibt es auch auf Hochdeutsch!

 
 

Ich bin gut so, wie ich bin! - Body Shaming selbstbewusst kontern

SELBSTWERT & SELBSTBEWUSSTSEIN / DANIELA LANDGRAF - Die scheinbar heile Glitzerwelt der sozialen Medien hat ein ernstes Problem: Body Shaming. "Du bist fett geworden!" oder "Deine Beine sind zu dürr!" - Immer mehr Promis wehren sich jetzt mit selbstbewussten Statements dagegen und bekommen dafür Zuspruch von vielen Fans. Aber was ist mit denen, die keine große Community hinter sich stehen haben? Denn solche Läster-Attacken im Netz treffen schon lange nicht mehr nur Schauspieler oder Sänger. Wie reagiert man richtig, wenn man Opfer von Body Shaming geworden ist? Und wie baut man genug Selbstwertgefühl auf, damit solch ein Shitstorm einen nicht verunsichern kann?
All das klären wir jetzt mit Daniela Landgraf, sie ist Speakerin, Expertin für Selbstwertgefühl und Autorin des Buches "Selbstwert ist Geld wert. Doch was bist Du Dir wert?".

 
 

Schoko-Lust und Bikini-Frust - Wie wir GNTM "überleben"

SELBSTWERT & SELBSTBEWUSSTSEIN / DANIELA LANDGRAF - Germanys Next Topmodel
 startet am 30.1. - Heidi Klum sucht wieder die "schönsten Määädchen" und jedes Jahr die selbe Diskussion: Was ist schön und was ist nicht schön? Aber: tatsächlich haben in den letzen Jahren ja schon ein paar "Normalos" den Weg in die Sendung gefunden - und sind auch relativ weit gekommen. Und da ist die Frage: verbreitet GNTM nur Frust, oder kann ich da auch was Positives rausziehen? Das klären wir jetzt mit Daniela Landgraf, sie ist Speakerin, Expertin für Selbstwertgefühl und Autorin des Buches "Selbstwert ist Geld wert. Doch was bist Du Dir wert?"

 
 

"Ich hab die Haare schön" - 5 Tipps gegen Bad Hair Days

HAIRSTYLING, PFLEGE UND AUSSEHEN / JENS ENGELHARDT -  Wenn Du morgens aufstehst und alles Föhnen, Toupieren und Haarspray so überhaupt nichts nützt... Klassischer Fall von Bad Hair Day. Dann ist für viele der Tag direkt gelaufen. Denn mit schlecht sitzenden Haaren fühlen wir uns automatisch nicht sehr attraktiv und damit auch nicht besonders gut.
Aber es gibt Mittel und Wege, vorzubeugen und doch noch was aus dem Bad Hair zu machen, weiß Friseur und Styling-Experte Jens Engelhardt.

Dieses Interview gibt es auch auf SCHWIZERDÜTSCH!!

 
 

Money money money? - Auch Selbstwert ist Geld wert

SELBSTWERT & SELBSTBEWUSSTSEIN / DANIELA LANDGRAF – "Be the best version of yourself", "So gelangst du zur finanziellen Freiheit" oder "Die Vier-Stunden-Woche": Im Internet schreien uns diese Mantras, Buchempfehlungen und Marketing-Tipps regelrecht an. Finanzgurus und Spartipps sprießen aus dem Online-Boden. Gleichzeitig reden alle von Aktien, einem passiven Einkommen und darüber, die eigenen Finanzen endlich selbst in die Hand zu nehmen. Was macht das mit dem eigenen Selbstwertgefühl? Wieviel Augenmerk sollten wir wirklich auf unser Konto legen? Macht Geld und ein ständiges Streben danach glücklich?
Antworten hat jetzt unsere Expertin.
Daniela Landgraf ist Speakerin, Expertin für Selbstwertgefühl und Autorin des Buches "Selbstwert ist Geld wert.“

 
 

Grauen Zellen, welche grauen Zellen? - Geistig fit bis ins hohe Alter

 GEDÄCHTNIS UND LERNEN / GREGOR STAUB – "Gibts du mir bitte mal das Dingsda. Ich meine dieses Dingsbums. Ach Mensch, wie heißt das denn noch gleich?" - Je älter wir werden, desto mehr Lebenserfahrung und Wissen tragen wir in uns. Doch leider lässt unsere Merkfähigkeit mit den Jahren nach. Wenn die ersten Lücken in der Erinnerung auftauchen, befürchten viele Senioren alles zu vergessen, was ihnen lieb ist. Und auch die Bewältigung des Alltags wird schwerer, je vergesslicher wir werden. Um dem vorzubeugen hilft es, wenn wir unser Gehirn trainieren - wie einen Muskel. Gedächtnistrainer und Lernprofi Gregor Staub erklärt uns heute alles, was wir darüber wissen sollten. Mit seiner Methode „mega memory“ hilft er  Kindern und Erwachsenen beim Lernen und dabei, sich Dinge besser merken zu können.
Dieses Interview gibt es auch auf Hochdeusch!

 
 

Raus aus dem Passwort-Dschungel! - Mit dem "Master-Kennwort"

 COMPUTERSICHERHEIT / GOSECURITY - Wir surfen jeden Tag durch´s Internet und beinahe genauso häufig werden wir nach Zugangsdaten gefragt. Auf unzähligen Seiten müssen Passwörter angegeben werden, um unsere Kundendaten oder private Informationen zu schützen. Doch bei jeder Seite ein eigenes Kennwort? Das ist kompliziert! Bevor wir uns nicht mehr erinnern können, wählen wir oftmals simple Passwörter und die dann nicht nur einmal, sondern direkt für mehrere Onlinedienste.
Doch das ist ziemlich riskant, weiß unser Experte Andreas Wisler. Er ist Computerspezialist und berät als Inhaber der Firma goSecurity Firmen und Privatkunden zum Thema Computersicherheit. Er hat Tipps gegen das Passwort-Chaos:

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 

Lobst du noch oder schleimst du schon? - Tipps für gute Komplimente

 KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI – Ein Kompliment für das Lächeln oder ein Lob zum Outfit. Darüber freuen wir uns alle. Schwierig wird’s nur, wenn das Kompliment schleimig wirkt. Oder nicht ernst gemeint. Oder ironisch. Was zeigt uns das? Komplimente machen ist gar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint.
Deswegen hilft uns Experte Stefan Häseli heute zum Welttag des Kompliments (01.03.) mal ein bisschen. Er ist Moderator, Speaker, Infotainer und Autor des Buches "Erfolgreiche Kommunikation auf dem Büroflur".

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 

Messias oder Monster? - Warum Greta Thunberg so viel Hass entgegenschlägt

SELBSTWERT & AKZEPTANZ / DANIELA LANDGRAF – Sie ist noch ein Teenager, aber polarisiert wir kaum ein anderer: Die einen lieben Greta Thunberg für ihren Mut und Einsatz für den Klimaschutz. Die anderen hassen sie sogar und beschimpfen sie in sozialen Medien aufs Übelste. Aber warum akzeptieren wir nicht einfach Gretas Positionen - auch wenn sie für viele ziemlich extrem erscheinen? Sind einige Kritiker einfach nur neidisch? Das fragen wir jetzt Daniela Landgraf. Sie ist DIE Expertin rund um Selbstwert und Akzeptanz. Die Vortragsrednerin und Autorin bietet dazu auch Trainings an.

 
 

Vom Solo zur Sinfonie – Wie Unternehmen von Orchestern lernen

MUSIK UND WIRTSCHAFT / CHRISTIAN GANSCH - Körperliche und geistige Anstrengung, Multi-Tasking und ständig neue, kreative Ideen. Ein Orchester bringt tagtäglich Höchstleistungen, um komplexe Abläufe in Einklang zu bringen: Spitzenkräfte verlangen alles von sich ab, um einem Gruppenziel zu folgen und am Ende den großen musikalischen Moment zu schaffen. Um dahin zu gelangen, nutzen Dirigenten und Musiker bestimmte Prozesse. Und diese Strategien sollte sich jeder von uns abschauen, sagt unser Experte. Durch einen Perspektivwechsel entstehen neue Ideen, Veränderungen, Erfolg und ein neues Teamgefühl.
Christian Gansch ist u.a. Dirigent, Produzent sowie Speaker und hat bereits mit internationalen Spitzenorchestern zusammengearbeitet. Der vierfache Grammy-Award-Gewinner ist auch Autor der Buches Vom Solo zur Sinfonie - Was Unternehmen von Orchestern lernen können" und kennt die Gemeinsamkeiten von Musik- und Wirtschaftswelt.

 
 

Originell statt flach - Wie Humor im Job funktioniert

 KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI –  Lachen entspannt eine Situation, Humor verbindet Menschen und weckt Emotionen. Das klingt ja erstmal so, also ob Humor ein ganz wichtiger Teil im Geschäftsleben sein muss. Allerdings bin ich da auch ganz schnell bei der Frage: Wieviel darf es denn dann wirklich sein? Wann darf ich im Job wie lustig sein oder welche Witze kann ich erzählen - Und welche besser nicht?
Sowas weiß unser Experte  Stefan Häseli. Er ist Moderator, Speaker, Infotainer und Autor und hat Tipps für die richtige Mischung aus Ernsthaftigkeit und Spaß bei der Arbeit.

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 

Das kann doch nicht wahr sein - Absurditäten im Berufsalltag

 KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI - Höher, schneller, weiter - so geht es in den Firmen heutzutage zu. Der Zeitdruck wird größer und auch der Leistungsdruck. Klar, dass da auch Fehler passieren. Die eine Aufgabe fällt unter den Tisch oder zwei bearbeiten unabhängig voneinander dasselbe Thema, weil sich nicht richtig abgesprochen wurde.
Über das Chaos und die Absurditäten auf der Arbeit, darüber sprechen wir jetzt mit Stefan Häseli. Er ist Moderator, Speaker, Infotainer und bietet Business Comedy Events an. Er hat jetzt sein neues Buch rausgebracht "Best Practice Leadershit: Absurde Wahrheiten aus den Chefetagen".

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 

Digitale Jobs - So werden Berufe in Zukunft aussehen!

DIGITALISIERUNG / JÖRG EUGSTER - Wir müssen nur durch die Stadt laufen, um zu sehen, dass sich das tägliche Leben komplett verändert hat: Leute, die permanent auf ihren Smartphones tippen, WLAN-Hotspots in den Kaufhäusern und Drohnen liegen im Elektromarkt auch schon zum Schnäppchenpreis aus. Die Welt wird digitaler! Und das erleben wir nicht nur im Privaten. Auch auf der Arbeit steht die digitale Revolution bevor. Themen wie 3D-Drucker, Roboter oder selbstfahrende Autos werden bald zum ständigen Begleiter – und alles verändern. Da stellen sich natürlich die Fragen, ob Unternehmen und vor allem Arbeitnehmer darauf vorbereitet sind.
Welche Jobs gefährdet sind, welche eine Zukunft haben und welche Megatrends uns noch erwarten, erklärt uns jetzt Jörg Eugster. Er ist ein Internetpionier und -unternehmer und ein Botschafter der digitalen Zukunft. Außerdem hat er das Buch "Übermorgen - Eine Zeitreise in unsere digitale Zukunft" geschrieben.

 
 

Tablet statt Tafel! - Wieviel Technik braucht das Klassenzimmer?

 DIGITALISIERUNG / JÖRG EUGSTER – Für Kinder und Jugendliche gehören Internet, Tablet und Smartphone wie selbstverständlich zum Leben dazu. In unsere Schulen zieht die Digitalisierung aber nur langsam ein, einheitliche Regelungen für Handy und Co. gibt es in den Schulklassen nicht. Und auch die Lehrer müssten sich auf den neuesten Stand der Technik bringen, sagen Experten – anders könnten die Alten mit den Jungen kaum mithalten. Dazu kommt: Datenrechtlich gibt es viele Grauzonen. Und manche Politiker schlagen sogar vor, dass Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Geräte im Unterricht nutzen, sozusagen als Übergangslösung, bis die Schulen digital richtig gut aufgestellt ist.
Aber wie digital sind unsere Schulen wirklich? Wie kann die Digitalisierung im Schulalltag aussehen? Und welche Hürden und Grenzen gibt es?Unser Experte Jörg Eugster hat Antworten darauf. Er ist Internetpionier und -unternehmer und ein Botschafter der digitalen Zukunft. Er hat das Buch "Übermorgen - Eine Zeitreise in unsere digitale Zukunft" geschrieben.

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!