TIPP
schnell
Themen
finden

Die 5 größten Fehler auf dem Büroflur - Karriereknick im Vorbeigehen

 KOMMUNIKATION / STEFAN HÄSELI - Was kann an einem kurzen Gespräch zwischen Tür und Angel schon schief gehen? Tja, so einiges, was man sich im ersten Moment gar nicht vorstellen kann. Morgens auf dem Büroflur zum Beispiel. Während man auf dem Weg zur Teeküche den Kollegen vom Nachbarbüro trifft, nimmt das Dilemma seinen Lauf. "Hast du gesehen, unser Chef, der hat vielleicht ein hässliches Sakko heute an." Blöd nur, dass der Chef gerade hinter Ihnen steht. Schwierig, dass jetzt noch gerade zu Biegen. Manche Dinge bespricht man doch lieber nicht auf dem Büroflur. Was darf ich denn beim lockeren Schnack auf der Arbeit erzählen? Und wo wird's kritisch?
Das Fragen wir unseren Experten Stefan Häseli. Er ist Moderator, Speaker, Infotainer und Autor des Buches "Erfolgreiche Kommunikation auf dem Büroflur".

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Häseli, welche Themen sind ein absolutes No-Go beim Gespräch auf dem Büroflur?
Auf dem Büroflur treffen sich ja Hinz und Kunz. Ist das der Ort, um mal über Mitarbeiter oder den Chef zu lästern?
Inwieweit darf ich Unsicherheit oder Überforderung unter Kollegen zugeben?
Das Privatleben mit Problemen und Sorgen begleitet uns ja auch auf der Arbeit. In welchem Umfang darf ich darüber reden?
Welche Fälle kennen Sie, wo der Schnack zwischendurch zu echten Schwierigkeiten intern führte?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren