TIPP
schnell
Themen
finden

Angst vor Algebra und Co.? - 5 Tipps für kleine Mathemuffel

 GEDÄCHTNIS UND LERNEN / GREGOR STAUB – Überall nur Zahlen...und der Kopf raucht? Mathematik ist definitiv eines der Fächer, das Schüler entweder lieben oder hassen.
Für Mathemuffel sind Dezimalzahlen, binomische Formeln, Geometrie und Co. meistens vorallem eins: Eine lästige Angelegenheit.
Dabei kann Mathe auch Spaß machen. Mit ein paar Tricks können Kinder vom Mathemuffel zum Rechen-Ass werden, weiß Gedächnistrainer, Dozent und Lernprofi Gregor Staub. Mit seiner Methode „mega memory“ hilft er Erwachsenen und Kindern besser zu lernen und sich Dinge besser merken zu können.
Die besten Tricks für Schüler und Kinder verrät Gedächtnistrainer Gregor Staub uns jetzt.

Dieses Interview gibt es auch auf HOCHDEUTSCH!!!

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Staub, viele Kinder sind oder werden in der Schulzeit zu "Mathemuffeln". Warum tun wir uns ausgerechnet mit diesem Fach so schwer?
Mathe kann Spaß machen, sagen Sie. Es bedarf nur einiger Tricks und Regeln. Haben Sie ein Beispiel?
Als Grundlage dient ihnen die sog. "vedische Mathematik". Wie funkioniert diese?
Inwieweit hilft uns Ihre Methode z.B. beim Multiplizieren weiter - haben Sie da ein Rechenbeispiel?
Wie oft müssen Kinder denn üben, um Ihre Methode zu verinnerlichen?
Helfen Ihre Tricks auch Kindern, die größere Probleme in Mathe haben? Oder ist eher was für Schülern, die etwas faul sind?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren